Praxiskindergarten

der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Brennwerweg 8 | 2130 Mistelbach

Bildungskonzept der Gruppe 2

Püringer Kerstin Alle Kinder sollen die Möglichkeit haben ihre Bedürfnisse, Stärken und Interessen so ausleben und erleben zu können, dass sie sich wohl fühlen, dass ihre Neugierde geweckt wird und sie ihre Ideen umsetzen können. Daher ist es für mich wichtig, dass individuelle Kompetenzen und Interessen der Kinder in einem Rahmen achtvoller Rücksichtnahme auf Bedürfnisse und Möglichkeiten der Kinder in gleichem Maße gefördert und auch gefordert werden. In diesem Zusammenhang begleite ich Kinder in einer harmonischen Gruppenatmosphäre zu Selbsttätigkeit und Selbstständigkeit.

Als Kindergartenpädagogin möchte ich den Kindern eine harmonische Gruppenatmosphäre und ein anregendes Umfeld bieten. So soll es ein ausgewogenes Maß zwischen gelenkten Lernprozessen von mir und selbstgesteuerten der Kinder, geben. Abwechslungsreiche und spannende Impulse und Angebote sollen den Kindern ermöglichen mit all ihren Sinnen verschiedenes kennenzulernen. Diese Aktivitäten berücksichtigen das Lernpotenzial der Kinder und entsprechen ihrem Entwicklungstempo.

Als Motopädagogin ist es mir darüber hinaus besonders wichtig regelmäßig Bewegung in den Kindergartenalltag einzubauen. Daher verbringen wir, je nach den aktuellen Gegebenheiten, jeden Tag etwas Zeit im Bewegungsraum, im Garten oder wir erkunden bei einem Spaziergang unsere Umgebung.

Kerstin Püringer