Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Zusatzqualifikation "Vegane Küche"

17 junge Damen der FW und HLW Mistelbach waren bei der Zusatzausbildung zur „veganen Küche“ mit hohem Engagement dabei.

Bei der Abschlussprüfung wurden die Schülerinnen durch Ihr umfangreich angeeignetes Fachwissen mit 14 ausgezeichneten Erfolgen, 2 guten Erfolgen und 1 bestandenen Prüfung belohnt.

Die Prüfung bestand aus drei Teilen:

Schriftliche Prüfung

Praktische Prüfung
in der innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine vegane Speise unter Berücksichtigung von fachlichen, hygienischen und ergonomischen Kriterien zubereitet werden musste. Weitere wichtige Punkte der praktischen Prüfung waren das Anrichten der Speisen und die sensorische Bewertung

Mündliche Prüfung
die sich auf das vegane Grundwissen der Küchenpraxis  und auf ernährungsphysiologische Aspekte der veganen Ernährungsform bezogen hat.

Praktische und mündliche Prüfungen wurden abgenommen vom Ausbildner Herrn Dipl. Päd. Robert Klima, Dipl. Päd. Martina Fellner und der externen Prüferin Frau Lisa Klein von der Veganen Gesellschaft. Den Vorsitz hatte Frau FV Dipl. Päd. Edith Prillinger.

Dank der erhaltenen Zusatzqualifikation „vegane Küche“ an unserer Schule sehen wir unsere Schülerinnen und Schüler als kompetente Botschafterinnen und Botschafter der Region. Sie vereinen mit ihrem Fachwissen vegane Kochkunst und traditioneller Küche unter Berücksichtigung von Ethik, Gesundheit und Genuss.

Dipl. Päd. Robert Klima