Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Teilnahme am Bundeswettbewerb Jungsommelier/e des Jahres 2016/17

Bereits zum 13. Mal fand vom 18. bis 19. Jänner 2017 der Bundeswettbewerb um den begehrten Titel „Jungsommelier/e des Jahres“ statt.

Die HLW Mistelbach wurde von Jasmin Köhler und Patricia Riener in Begleitung Ihrer Ausbildnerin, Fachvorständin Dipl. Päd. Edith Prillinger, am bundesweiten Jungsommelierwettbewerb an der TFBS in Landeck/Tirol vertreten.  

Von 47 Teilnehmer/innen erreichten am ersten Wettbewerbstag Jasmin Köhler den 3. Platz und Patricia Riener den 11. Platz. Wir gratulieren Ihnen herzlich zu Ihren tollen Leistungen. 

Zu Beginn des Wettbewerbes wurden die sensorischen Fähigkeiten der Teilnehmer/innen bei einer Blinddegustation von 5 Weinen auf die Probe gestellt und danach galt es 20 Fehler in einer Weinkarte zu finden. Anschließend wurde der Lieblingswein bei einem fachgerechten Weißweinservice einer Jury vorgestellt und das theoretische Wissen (Fachfragen über internationalen Weinbau, Kellertechnik und Beschwerdemanagement sowie Marketing) abgefragt.

Die besten 12 Schulen erreichten das Finale und als einzige HLW Österreichs waren wir mit Jasmin Köhler vertreten. Jasmin erreichte am Finaltag den 6. Platz. Die Herausforderung war zu einem fünfgängigen Menü am Gästetisch korrespondierende Getränke und Wein zu empfehlen, fachgerecht Rotwein zu belüften und während eines Fachgesprächs 4 Gästen zu servieren.

FV Dipl. Päd. Edith Prillinger