Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

3AF und 5AH im Parlament

Am 22. Oktober 2014 konnten die 5ah und 3af gemeinsam mit den Begleitlehrerinnen Ingrid Kletzl und Elisabeth Schellhorn einen äußerst informativen Besuch im Parlament machen.  Auf dem Programm standen ein Gespräch mit der Abgeordneten  zum Nationalrat  Eva-Maria Himmelbauer, ein Rundgang durch das Parlamentsgebäude und ein Besuch auf der Galerie.

Besonders die  jugendliche, spontane Art Frau Himmerlbauers mit den SchülerInnen zu reden und alle ihre Fragen zu beantworten, ließ alle Skepsis gegenüber einem „politischen Lehrausgang“ schwinden. Die imposante Säulenhalle, der Sitzungssaal des Bundesrates und der historische Sitzungssaal des Reichrates beeindruckten die SchülerInnen sehr- insbesondere jene, die an prominenter Stelle Platz nehmen durften.

Aufregend waren auch der Besuch auf der Galerie und der Blick „in eine Nationalratssitzung“.  Es wurde der Sicherheitsbericht verlesen, zu dem Justizminister Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter Stellung nahm. Die Aufnahme von Flüchtlingen, das Personenstandsregister, die Sternenkinder und andere Themen wurden diskutiert. Die SchülerInnen waren verwundert über die Fülle der unterschiedlichen Themen. Vielmehr verwundert waren sie jedoch über das ungenierte Rausrufen von Mandataren und Mandatarinnen und die „Nebenbeschäftigungen“ mancher Abgeordneten im Plenarsaal. 

In den Nachbesprechungen im Unterricht stellten die SchülerInnen fest, dass der kurze Einblick in das Berufsleben eines Nationalratsabgeordneten sehr informativ war und, dass sie selbst im Unterricht viel, viel disziplinierter sind.

Elisabeth Schellhorn