Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Kulturreise der 5BH nach Prag

Von 21. bis 24. Oktober 2014 waren wir, die 5BH, mit unseren Lehrerinnen Prof. Wolf und Prof. Scherz auf Kulturreise in Prag. Angereist sind wir mit dem bequemen EC-Zug. Es war eine sehr angenehme Fahrt und sie ist auch schnell vergangen. Am Bahnhof sind wir von unserem Reiseführer Herrn František, der sehr nett und dynamisch war, empfangen worden. An diesem Nachmittag machten wir einen Ausflug zur Prager Burg, wo wir uns unter anderem die St. Veits Kathedrale und das Goldene Gässchen angesehen haben. Außerdem zeigte uns Herr František mit Begeisterung die Wachablöse und danach konnten wir bei heiterem Wetter die wunderschöne Aussicht über Prag genießen.

Am Mittwoch hatten wir trotz des regnerischen Wetters gute Laune. Am Vormittag wurden wir durch die Altstadt geführt und erfuhren einige interessante Informationen über das Altstädter-Rathaus, die Aposteluhr und natürlich über den berühmten Wenzelsplatz. Nachdem wir bei starkem Wind die Karlsbrücke überquert hatten, konnten wir die John Lennon-Mauer bewundern.

Nach dem Abendessen fuhren wir noch einmal ins Zentrum der Stadt, um uns eine Vorstellung im Schwarzlichttheater anzusehen.

Den nächsten Tag verbrachten wir mit einer Besichtigung des 5 Sterne Hotels Radisson Blu. Der junge, freundliche Hotelmanager gab uns in englischer Sprache einige interessante Einblicke in das Hotelgeschehen. Besonders gefreut hat uns, dass wir vom berühmten Küchenchef Roman Paulus persönlich das Alcron Restaurant gezeigt bekamen. Den freien Nachmittag nutzten die meisten von uns zum Einkaufen.

Es war eine unvergessliche Reise, bei der wir neben Tschechisch auch andere Unterrichtsgegenstände, wie zum Beispiel Englisch, Geschichte und Mathematik eingebracht haben.