Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Angewandtes Informationsmanagement

Schülerin arbeitet am PC

Ziel des Informatikunterrichts ist es, dass die Schülerinnen und Schüler

  • gängige Standardsoftware für den Büroalltag rationell nutzen können. (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Terminverwaltung und E-Mail)
  • mit dem 10-Finger-System Text und Daten schnell erfassen können.
  • Dokumente Ö-normgerecht und ansprechend gestalten können.
  • sicher im Internet agieren können.

In den höheren Klassen erstellen die Schülerinnen und Schüler Publikationen und Bilder und bereiten diese für den Druck auf. Zusätzlich erlernen sie in die Grundlagen des Webdesigns.

Die im Unterricht bearbeiteten Beispiele sind praxisorientiert und fächerübergreifend. Wir legen Wert darauf, dass Inhalte aus Betriebswirtschaft oder Rechnungswesen praxisgerecht im Informatikunterricht integriert werden.