Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Ahoj! Hallo! ¡Hola! Hello!

Am 23.05.2016 machten wir, die 2ABH und 3BH, einen Tagesausflug nach Brünn. Begleitet wurden wir von Mag. Iva Scherz und MMag. Elisabeth Fonyad-Kropf. Nach 1,5 Stunden Fahrt  mit dem Bus, kamen wir beim „Klasické a španělské gymnázium“ an.

Zu Beginn führten uns gut vorbereitete tschechische SchülerInnen in Gruppen durch die Schule. Diese hatten sich einiges für uns überlegt. Wir spielten in Kleingruppen verschiedene Spiele und lernten die SchülerInnen ein bisschen besser kennen. Währenddessen wurden wir mit selbstgemachten Süßspeisen versorgt. Zu Mittag aßen wir die tschechische Spezialität „koprovka“ (Erdäpfel mit Dillsauce) in der Schulküche.

Danach fuhren wir mit dem Bus ins Zentrum der Stadt. Von dort gingen wir zu Fuß zur Burg Špilberk, wo wir eine einstündige Führung bekamen. Unser Gruppenleiter Herr Hartl sang uns zwischendurch in den Kasematten ein Ständchen von „Ode an die Freude“, um die Akustik in den unterirdischen Räumlichkeiten zu demonstrieren.

Im Anschluss verbrachten wir in Kleingruppen noch eine Stunde im Stadtzentrum. Mit einem Eis in der Hand genossen wir das herrliche Ambiente der Stadt Brünn.