Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Der Praxisunterricht in Küche und Service

Mit unserem engagierten Lehrerteam wollen wir den Schülerinnen und Schülern neben einer fundierten fachlichen Ausbildung auch Teamfähigkeit und eine positive Dienstleistungsgesinnung weiter geben. Wir vermitteln praxisrelevante Kenntnisse und Fertigkeiten für die gehobene Gastronomie und den Tourismusbereich. 

Wir bemühen uns, Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler zu erkennen bzw. zu fördern und bieten leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern individuelle Hilfe an.
Um die Berufschancen unserer Absolventinnen und  Absolventen zu optimieren, fördern und fordern wir hochwertige Leistungen und engagieren uns als Partner der regionalen Wirtschaft. 

Der Einfluss der Ernährung auf die persönliche Gesundheit wird den Schülerinnen und Schülern theoretisch und in der Fachpraxis des Küchenbereiches vermittelt und soll als wichtiger volkswirtschaftlicher Faktor der Zukunft erkannt werden.

Die HLW Mistelbach bietet den Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit diverse Zusatzqualifikationen, wie die Ausbildung zum „Jungsommelier Österreich“ oder zum „Käsekenner Österreich“ zu erlangen. Des weiteren bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern tiefere Einblicke in die Patisserie.

Bei der Gästebetreuung im Serviceunterreicht wird nicht nur der kommunikative Bereich in der Muttersprache gefördert, sondern es können auch die Fremdsprachen Englisch, Spanisch oder Tschechisch gewählt werden.

Das 12wöchige Pflichtpraktikum zwischen dem 3. und 4. Jahrgang der HLW kann auch im Ausland absolviert werden. Neben den fachpraktischen Fertigkeiten werden auch die sprachlichen Kenntnisse in Englisch, Tschechisch und Spanisch geschult.

Käsekennerprüfung 2013