Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Kolleg für Elementarpädagogik
Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Maybe we can break the distance again!

Mittwoch 16. Mai 2018

Nach 1,5 Stunden Busfahrt sind wir in Brünn angekommen und wurden herzlich empfangen. Die tschechischen Schüler hatten für uns ein kurzes kulturelles Programm vorbereitet, dabei durften wir eine kleine Jause genießen. In kleinen Gruppen wurden wir durch die Schule geführt. Während der Führung ist uns aufgefallen, dass in der Schule sehr viel Wert auf Bewegung gelegt wird. Beweis dafür waren der Fitnessplatz vor der Schule, sowie die Kletterwand in der Turnhalle. Besonders begeistert waren wir von der Schul-Taube, die vor dem Fenster des Informatikraumes nistet. Mit einer Kamera wird die Taube gefilmt, durch einen Link kann man das Videomaterial bewundern.

Kurz darauf machten wir uns auf den Weg ins Stadtzentrum, hier standen drei Programmpunkte zur Auswahl:

- Altes Rathaus mit Aussichtsturm
- Labyrinth mit unterirdischen Gängen
- Burg Spielberg

Der Abschied von unseren Freunden ist uns nicht allzu schwergefallen, wir wussten, dass wir sie in zwei Tagen in Mistelbach wiedersehen werden.

Freitag 18. Mai 2018

Am Freitag nach der Ankunft der tschechischen Schüler, gab es zunächst eine Begrüßung von unserem Direktor Johannes Holzinger mit anschließender Stärkung in unserer Schulküche.

Es folgte ebenfalls eine Schulführung, von uns für unsere Freunde aus Brünn, mit Einblick in den Unterricht. Anschließend ging es ins Stadtzentrum zum gemeinsamen Mittagessen und einer Stadtführung in kleinen Gruppen.

Wir bleiben über Social Media in Kontakt und freuen uns auf ein Wiedersehen.