Fachschule für wirtschaftliche Berufe
Brennerweg 8 | 2130 Mistelbach

Ausbildungsinhalte Gesundheit und Soziales

2. Klasse (Fach Gesundheitstraining)

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Säuglingspflege
  • Säuglingsernährung
  • Entwicklung und Erziehung
  • Kinderkrankheiten, Pflege
  • Alten- und Krankenpflege
  • Mikrobiologie und Umweltkunde
  • Erste Hilfe

3. Klasse (Fach Gesundheitstraining)

  • Themenspezifische Arbeit
  • Sozialpsychologie - Integration
  • Sterben und Sterbebegleitung
  • Suchtverhalten und Essstörungen
  • Umgang mit Gewalt und Missbrauch
  • Kurorte und Heilvorkommen
  • Stress
  • Gesundheitstraining
  • Mentale Motivation
  • Gesundheit- und Krankenpflegegesetz

3. Klasse (Fach Praxisseminar)

  • Vertiefung im Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und Soziales
  • Lehrausgänge und Exkursionen zu Einrichtungen des Geshundheits- und Sozialsystems
  • Gastreferenten aus Berufsgruppen des medizinischen und sozialen Bereichs
  • 7 Praxistage nach Wahl z.B. Apotheke, Behindertenheim, Krankenhaus, Arztpraxis, Physiotherapeut, Beratungsstelle, etc.

 

Im Fach Praxisseminar kann in der dritten Klasse auf freiwilliger Basis die Ausbildung zum/zur Kinderbetreuer/in absolviert werden.

3. Klasse Ausbildung zur Kinderbetreuerin/zum Kinderbetreuer

Theoretische Grundlagen

  • Grundzüge der Entwicklungspsychologie - Vorschulalter
  • Kinder mit besonderen Bedürfnissen
  • Grundzüge der Pädagogik
  • Methodisch-systematische Bildung
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Reflexion des erzieherischen Verhaltens
  • Rechtliche Grundlagen des Kinderbetreuers / der Kinderbetreuerin
  • Kindergartenspezifische Ernährung
  • Spezielle Gesundheits- und Ernährungslehre

 

Praxis im Kindergarten

  • 5 Tage à 8 Stunden im November und Februar